Angebot an Kirchengemeinden

„Ich habe dich bei deinem Namen gerufen!“ (Jesaja 43,1)
Da Menschen mit Demenz ihre Diagnose häufig als Schicksalsschlag erleben, ist es für Kirchengemeinden wichtig, diese Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren und als Ansprechpartner verlässlich zu sein.
ADELE berät und begleitet Kirchengemeinden, die sich dem Thema Demenz öffnen und nähern möchten und sich auf den Weg zu einer demenzsensiblen Kirchengemeinde machen.
Um Ihre Wünsche und Erwartungen zu klären, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Drucken Schaltfläche